Restplatzbörse

Jetzt anfragen

Anreisedatum wählen
Abreisedatum wählen

Wandertipp: Themenweg "Wilde Wasser"

Auf dieser Tageswanderung entdecken Sie die Natur, wie Sie sie vielleicht noch nicht kennen. Mit seinen ca. 14 Kilometern und mittlerer Schwierigkeitsstufe ist der Themenweg perfekt für einen Tagesausflug mit der Familie in Schladming.

Die Wanderung beginnen Sie am besten beim Kraiterparkplatz .Von dort aus wandern Sie entlang des imposanten Talbachs Richtung Untertal-Dorf. Vorbei an der "Alten Mühle", erreichen Sie nach einer leichten Steigung den "Toteisboden", welcher aufgrund seiner geografischen Lage und mikroklimatischen Ausprägungen eine echte Besonderheit der Natur im Ostalpenraum darstellt. Der Weg führt Sie weiter über das traumhaft ruhige "Tettermoor", vorbei am kristallklaren Untertalbach zum Seeleiten Parkplatz. Von dort aus entdecken Sie gemeinsam mit Ihrer Familie die Highlights des Themenwegs "Wilde Wasser". 

Unser Tipp: Der atemberaubende Riesachwasserfall ist mit 140 Metern der höchte Wasserfall der Steiermark. Auf den zahlreichen Aussrichtsplattformen sammeln Sie unvergessliche Urlaubserinnerungen und fangen den Wasserfall in seiner Pracht auf Fotos ein. Besoders mutige Wanderer wagen sich auf die 50 Meter lange Hängebrücke, die über die Höllschlucht führt. Den Rückweg zum Seeleiten Parkplatz legen Sie ganz bequem über den Forstweg zurück. 


Entlang des Weges stehen Tafeln mit spannenden Infos zu folgenden Themen:

  • Verlauf des Weges mit Entfernungen und Bushaltestellen
  • Sagen
  • Trinkwasser, Mühlen
  • Vögel, Insekten, seltene Pflanzen, Moore
  • Fotomotive
  • Wild, Fische
  • Almen, Almforschung 
  • Entstehung des Tales

Vergessen Sie auf dieser Wanderung nicht feste Wanderschuhe anzuziehen. Auf dieser Strecke befinden sich zahlreiche Einkehrmöglichkeiten, die zum Verweilen einladen! 


Bildinformationen:
www.wildewasser.at / Gerhard Pilz

Bewertung

Artikelbewertung ist 5 aus 2 Bewertungen. Wie gefällt Ihnen der Artikel?
Nach oben

Die Beschreibung des nächsten Bildes ist:.

Der Kopfbereich

Titel des vorigen Bildes

Titel des nächsten Bildes

Sie befinden sich in diesem Dokument

Sie befinden sich auf einer Unterseite dieses Links

Zum Öffnen weiterer Menüpunkte hier klicken