Raunerhof
Restplatzbörse
Frau beim Brunnen auf der Alm (c) Schladming Dachstein Tourismus
100% All-inclusive

Jetzt anfragen

Anreisedatum wählen
Abreisedatum wählen

Wanderurlaub in Schladming

Wanderungen direkt vor der Haustüre

Aktivurlauber schätzen das große Angebot an gut markierten Wanderwegen im herrlichen Naturpanorama der Dachstein-Tauern Region. Von leichten Wanderungen für Genießer und Familien bis zu anspruchsvollen Klettertouren bietet sich eine große Palette an Möglichkeiten. In gesunder Höhenluft neue Energie tanken und in einer einzigartigen Landschaft eine Auszeit vom Alltag nehmen. Und der beliebte Urlaubsort Schladming, der im Sommer einiges zu bieten hat, ist auch nur unweit vom Hotel entfernt.

Wir haben für Sie an der Rezeption eine Auswahl der schönsten Wanderwege und beraten Sie gerne.

Frau beim Wandern zu einem Bergsee (c) Schladming Dachstein Tourismus
Wandern am Berg (c) Schladming Dachstein Tourismus
Wanderung auf der Reiteralm (c) Schladming Dachstein Tourismus

Ihre Vorteile im Wanderurlaub

Hotel Gut Raunerhof direkt auf der Reiteralm

  • Ausgangspunkte zu wunderschönen Wanderungen nahe dem Hotel 
  • Gratis Verleih von Wanderrucksäcken und Wanderstöcken
  • Eigener Raum für Wanderschuhe und Ausrüstung
  • Vom Frühstücksbuffet können Lunchpakete mit auf die Wanderung genommen werden
  • Stärkende Wanderjause von 15-17 Uhr im Rahmen der All-Inclusive Verpflegung
  • Infothek an der Rezeption mit Broschüren, Büchern etc. für Ihre Wanderungen und Freizeitaktivitäten in der Region
Spiegelsee auf der Reiteralm (c) Schladming Dachstein Tourismus

Wandern in Schladming

Wanderregion Schladming Dachstein
Die Region Schladming Dachstein bietet unzählige Möglichkeiten für traumhafte Wanderungen für jegliche Anforderungen, von Familienwanderungen auf kinderwagengerechten Wanderwegen über gemütliche Wanderungen zu Bergseen oder Gipfeln mit unvergleichlichem Panorama bis hin zu sportlich-anspruchsvollen Wandertouren für professionelle Bergsteiger und Kletterer. Und mit der Sommercard kommen Sie gratis zu den meisten Ausgangspunkten, denn nahezu alle Mautstraßen und Bergbahnen der Region sind inklusive!
In unmittelbarer Nähe unseres Hotels befinden sich beliebte Wanderziele, wie z.B. der Spiegelsee, in dem sich bei guten Wetterbedingungen der Dachstein spiegelt, oder die Ursprungalm und die Giglachseen. Für Familien ist auch eine Auffahrt zur Planai Bergstation (mit der Sommercard gratis!) empfehlenswert, denn dort befindet sich ein riesengroßer Abenteuerspielplatz für die Kleinen. Genusswanderer lieben Wandertouren durch die "Wilde Wasser Rohrmoos", und auch sportliche Wanderer finden dort mehrstündige Touren mit unvergleichlich schönen Ausblicken, wie z.B. die Klafferkesselrunde. Diese und noch unzählige weitere Wanderziele sind vom unserem Hotel aus schnell und einfach zu erreichen. Gerne informieren wir Sie über die perfekten Wanderrouten für Ihre Ansprüche, senden Sie uns gleich Ihre unverbindliche Urlaubsanfrage!

Die schönsten Wanderungen in Schladming

  • Themenweg "Wilde Wasser" von Schladming bis ins Rohrmoos Untertal und hinauf auf 2600 Meter - vorbei an beeindruckenden Naturschauspielen. Tour in mehreren Etappen oder am Stück (6 Stunden Gehzeit) zu absolvieren
  • Reiteralm "3-Gipfel Rundweg" Rundwanderung auf der Reiteralm mit 3 Gipfelzielen - Gasselhöhe, Rippetegg und Schober vorbei am bekannten Spielgelsee. Dauer der Tour liegt bei ca. 3h Gehzeit.
  • Die Königsetappe, diese Tour wird vom Parkplatz Silberkarklamm gestartet - ein Tipp mit dem Stempel-Pass erhaltet man nach dem Besuch aller 4 Juwele ein Trikot. Die durchaus anstrengende Tour umfasst  14,2 km Länge, 1470 Höhenmeter, 25.000 Schritte. Die Tour beeindruckt mit prachtvollen Bergen und wilde Wasser.
  • Drei-Seen-Wanderung (Steirischer Bodensee - Hüttensee - Obersee)  auf dieser Tour kann man gleich drei Bergseen bewundern.
    Die Tour dauert ca. 4h Gehzeit und es sind rund 600 hm zu absolvieren. Start der Tour ist vom Parkplatz des Steirischen Bodensees.

Magazin-Tipp:

Unser letzter Magazin-Beitrag zum Thema Wandern

25.07.2017
Wandertipp: Ursprungalm - Giglachseen
Leichte und relativ kurze Wanderung zwischen 1.700 und 1.900 m Seehöhe auf gutem Steig zu zwei sehr
fotogenen Bergseen mit herrlichem Dachsteinblick.
Das lange und schön gegliederte Preuneggtal ist durch eine Mautstraße erschlossen, der Wanderbus fährt mehrmals täglich direkt zur Ursprungalm. Diese ist aber auch mit dem PKW zu erreichen (wir empfehlen jedoch den Bus, da die Forststraße relativ lange und teilweise sehr steil ist).
Von der Ursprungalm wandert man auf gutem Almweg in einer knappen Stunde bis zu den Giglach-Seen. Der von beeindruckenden Gipfeln eingerahmte Kessel mit den beiden, nur durch eine schmale Landbrücke getrennten Giglachseen, ist es wert, umwandert zu werden. Zwei alpine Schutzhütten bieten gemütliche Gastlichkeit und schöne Ausblicke.

Information:
Das Preunegg Tal hatte schon früh Bedeutung, es war ein wichtiger Zugang zum Bergbaugebiet Giglach und damals schon Transportweg für das Roherz. Außerdem ist dieses Tal die östliche Begrenzung der in den Alpenhauptkamm (Urgestein) eingelagerten Radstädter Kalke, die mit der mächtigen Steirischen Kalkspitze einen würdigen Abschluss findet. Der breite Graben, in dem der Anstieg zu den Giglachseen verläuft, ist die Grenze zwischen dem Urgestein der Tauern und den eingesprengten Radstädter Kalken, daher auch die unterschiedliche Flora.

Fakten:

  • Dauer: ca. 2,5 - 3 h Gehzeit insgesamt
  • Markierung: Weg Nr. 776
  • Ausgangspunkt: Ursprungalm im Preuneggtal 
Zum Artikel

Nach oben

Die Beschreibung des nächsten Bildes ist:.

Der Kopfbereich

Titel des vorigen Bildes

Titel des nächsten Bildes

Sie befinden sich in diesem Dokument

Sie befinden sich auf einer Unterseite dieses Links

Zum Öffnen weiterer Menüpunkte hier klicken